Seaphony - Life on Planet Ocean

Eine immersive und intermediale Ausstellung zur Faszination und Gefährdung der Ozeane: Seaphony macht mit neuen Techniken eine sinnliche Entdeckungsreise durch die Tiefe und Weite des Ozeans und seine unerhörte Klanglandschaft möglich. Am 6. Mai 2022 eröffnet die Ausstellung Seaphony, die sich mit Werken und Formaten internationaler Künstlerinnen und Künstler der Schönheit, Faszination und Gefährdung der Ozeane widmet, in der Alten Münze Berlin. Bis zum 8. Juni, dem „World Oceans Day“, wird mit räumlicher Klangkunst- und Lichtinstallation, Virtual Reality und 3D-Audio-Tableaus das Meer mit allen Sinnen erlebbar gemacht, das Verhältnis zwischen Mensch und Ozean beleuchtet und zur Auseinandersetzung mit der Bedrohung der Meere durch Klimawandel, Globalisierung, Lärmverschmutzung und Konsum aufgerufen. 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.