Weihnachtsbescherung im DHZB

Eine Woche vor Heiligabend freuen sich die Kinder der Kinderherzchirurgie und der Kinderkardiologie über große und kleine Weihnachtsüberraschungen.

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass die Mitglieder des Berlin Capital Club gemeinsam mit den Herzfreunden in der Vorweihnachtszeit die Kinder der Kinderstation des DHZB mit Weihnachtspräsenten überraschen.

Seit Anfang November haben unsere Mitglieder die Geschenke sorgfältig ausgesucht, erworben und mit viel Liebe verpackt. Am 17. Dezember 2019 war es dann soweit: Dieter R. Klostermann, Chairman der CCA Gruppe, und Manfred Gugerel, Regionaldirektor der Business-Clubs, besuchten zusammen mit Herzfreunde-Botschafterin Ulla Kock am Brink und dem Präsidenten der Herzfreunde Prof. Dr. Peter Fissenewert das DHZB. Im Gepäck hatten sie viele bunte Geschenke für die Kinder der Kinderherzchirurgie und der Kinderkardiologie.

Bevor die Geschenke ausgepackt wurden, sangen die Kinder und ihre Eltern gemeinsam mit den Gästen und Krankenhauspfarrer Ekkehard Kirchner Weihnachtslieder. Auch Prof. Dr. Felix Berger, Direktor der Klinik für Angeborene Herzfehler – Kinderkardiologie DHZB, und Prof. Dr. Joachim Photiadis, Direktor der Klinik für Chirurgie Angeborener Herzfehler – Kinderherzchirurgie DHZB, stimmten in den fröhlichen Gesang mit ein.

Prof. Dr. Peter Fissenewert, Präsident der Herzfreunde: „Wir danken allen Mitgliedern des Berlin Capital Clubs für ihr großes Engagement. Die herzkranken Kinder, die teils über die Feiertage das Krankenhaus nicht verlassen dürfen, haben sich sehr über die bunte und schöne Auswahl an Weihnachtsgeschenken gefreut.“

Vielen herzlichen Dank für Ihre zahlreiche Unterstützung.

Copyright: DHZB/Herzfreunde

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Browser-Erfahrung zu bieten, den Seitenverkehr zu analysieren und Inhalte zu personalisieren.

Mehr Informationen Akzeptieren